Re: Schlimmstes Verbrechen?


[ Erik-Ode-Forum ]


Geschrieben von Detlev am 11. März 2004 01:43:40:

Als Antwort auf: Re: Schlimmstes Verbrechen? geschrieben von Buchhalter Alberti am 10. März 2004 23:17:53:

Die Liste von Buchhalter Alberti ist gut. Mir selbst ist der Mord aus "Jähes Ende einer interessanten Beziehung" am meisten eingefahren: vielleicht nicht der schlimmste Mord, aber der einfältigste: der Vater, der den Freund seiner Tochter kaltblütig umbringt, nur weil der nicht seinen Moralvorstellungen entspricht. Und vor allem, wie er sich dann nach dem Mord völlig cool verhält. "Ich fragte den Mann: heissen Sie xy? Er sagte ja, da hab ich ihn erschossen." - Wenn das jeder täte... gäbs bald keine Schwiegersöhne mehr.
Gruß Detlev




Antworten:


[ Erik-Ode-Forum ]